Ein Tag, so wunderschön wie heute …

Der gestrige Tag war wirklich wunderschön: lange ausschlafen, beim Frühstück und anschließenden Spaziergang das herrliche Frühlingswetter in Höchst genießen und dann hochmotiviert noch ein paar Karten gedruckt.

Uns ist aufgefallen, dass wir keine neutralen Glückwunschkarten im Sortiment haben, die zu nahezu jedem gratulationswürdigen Anlass passen würden.

Auf dem Foto ist schonmal der Bleisatz der etwas klassischeren Karte zu sehen. Gesetzt wurde sie aus der Bernhard Schönschrift in 3 Cicero und einem Bandfederzug als Zierelement.

Die fertige Karte ist eine Klappkarte im Format DIN A6 (geschlossen), sie musste daher noch gerillt und gefalzt werden.

Wir haben noch eine weitere, experimentellere Glückwunschkarte in Vorbereitung. Das erste Drittel davon ist bereits gedruckt, der Rest folgt bis zum nächsten Wochenende.

Und dann bekamen wir heute noch den Auftrag zur Gestaltung und Druck einer Hochzeitseinladung … wirklich ein schöner Tag!

Auch interessant:

Workshop-Ergebnis: Visitenkarten für eine Kinderchirurgin, zweifarbig mit Farbschnitt

Bleisatz-Workshop mit Kinderchirurgin

Eine Kinderchirurgin wünschte sich außergewöhnliche Visitenkarten und war daher in unserem Bleisatz-Workshop genau richtig. Sie entschied sich für zweifarbige Visitenkarten samt Farbschnitt und war so begeistert, dass sie gleich 450 Stück druckte. Das Ergebnis sieht auch wirklich toll aus!

Höchst*Schön wird zur Hochdruckzone

Wir ziehen um nach Offenbach und benennen uns auch um: nach unserem Druckverfahren, einer sonnigen Einstellung und mit ein klein wenig Bezug auf die Stadt, in der das Wetter gemacht wird ;)
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus 2017

„Bin ich jetzt im Fernsehn?“

Auf Youtube kann man die eine Hälfte von höchst*schön „bewundern“ … Neulich war das Filmteam von Liquid Kommunikationsdesign bei meinem Arbeitgeber Bölling Prägedruck GmbH & Co. KG zu Besuch, um einen kleinen Imagefilm zu drehen. Das Ergebnis ist ganz wunderbar geworden!
Türöffner-Tag der Sendung mit der Maus 2017

Das war der Maus-Türöffner-Tag 2017

Am Maus-Türöffner-Tag 2017 haben ca. 70 Kinder bei uns gelernt, wie Drucken funktionierte, als es noch keinen Strom gab, was Herr Gutenberg gemacht hat und wofür es in einer Druckerei Schiffe gibt. Selbst gedruckt haben sie natürlich auch.